www.radwanderland-fachportal.de / Veröffentlichungen / Pendler-Radrouten > Machbarkeitsstudie Pendler-Radroute Bingen – Ingelheim – Mainz
.

Machbarkeitsstudie Pendler-Radroute Bingen – Ingelheim – Mainz

Ausgehend von verschiedenen Trassenvarianten im Bestand galt es zunächst, die Potenziale und Hemmnisse dieser Varianten zu analysieren, um zu einer priorisierten Linienführung zu gelangen. Für die weiteren Untersuchungsschritte hat sich die Priorisierung auf eine Streckenführung ergeben.
Die jeweils erforderlichen Handlungsbedarfe zur Herstellung des Pendler-Radrouten-Standards wurden in Form von Maßnahmensteckbriefen für die Strecken und Knoten entlang der priorisierten Streckenführung erarbeitet. Die Maßnahmen wurden hinsichtlich ihrer Wirkung für die Pendler-Radroute zwei Ausbaustufen zugeordnet.
Abschließend werden Empfehlungen für die Ausstattung und Gestaltung sowie die weiteren Schritte hin zur Realisierung der ersten Pendler-Radroute in Rheinland-Pfalz gegeben.
Eine Fassung der Machbarkeitsstudie Version 1.0 Juni 2016 kann nun eingesehen werden.

Bei Interesse an der Studie wenden Sie sich bitte an radwege@lbm.rlp.de.

Die Förderung weiterer Untersuchungen wurde im Rahmen einer PM im März 2018 verkündigt. Es ist geplant, bis Ende im Laufe des Jahres Standards für die Umsetzung zu veröffentlichen.
Das Pilotprojekt Mainz-Ingelheim-Bingen" ist aktuell in der Vorbereitungsphase zur Umsetzung.

 

132019 Besucher
.

xxnoxx_zaehler