www.radwanderland-fachportal.de / Publikationen > Radschnellverbindungen und Pendlerradrouten
.

Radschnellverbindungen und Pendlerradrouten

(September 2018) Zum Straßen- und Verkehrskongress in Erfurt 2018 ist ein Faltblatt erschienen, dass in einer kurzen Übersicht das Rheinlandpfälzische Konzept zu Radschnellwegen beschreibt.

Radschnellwege stellen sichere, zügige und komfortable Radwegeverbindungen für die Nahmobilität gerade in verdichteten Räumen dar. Die Bezeichnung „Radschnellwege" wird heute (2018) als Überbegriff für Radschnellverbindungen und Radvorrangrouten verwendet, letztere werden in Rheinland-Pfalz als Pendler-Radrouten für Stadt und Land bezeichnet.

Der Flyer:

Flyer Pendler-Radrouten

 

Zur Ansicht/Download des PDFs auf das Titelbild klicken.

 

Weitere Informationen zur Machbarkeitsstudie Bingen-Ingelheim-Mainz.

 

Powered by Papoo 2012
62351 Besucher