.

Rheinland-Pfalz ist Radwanderland.

Kinder - Foto: Julia Bingeser

Mit den Informationen auf dieser Webseite möchten wir Fachleuten und fachlich Interessierten die Möglichkeit bieten, mehr über die Hintergründe und Strukturen von Radwanderland zu erfahren.

 

 

... radwanderland, Fachportal, Expertenmodus?

Becht: Vereinbarung für Pendler-Radroute Kaiserslautern – Landstuhl unterzeichnet

Becht: Vereinbarung für Pendler-Radroute Kaiserslautern – Landstuhl unterzeichnet

26.01.2021 - Die Kooperationsvereinbarung für die ersten planerischen Schritte der Pendler-Radroute zwischen Kaiserslautern und Landstuhl wurde von allen beteiligten Kommunen sowie von Staatsekretär Andy Becht unterzeichnet.

Becht: Vereinbarung für Pendler-Radroute Kaiserslautern – Landstuhl unterzeichnet

Wissing: 33 Millionen Euro zusätzlich für Radverkehr in Rheinland-Pfalz – Bund legt „Sonderprogramm Stadt – Land" auf

25.01.2021 - Radwege von Städten und Gemeinden, Fahrradparkhäuser oder mehr Sicherheit im Radverkehr bspw. durch Haltebereiche an Ampeln können zukünftig auch über das vom Bund aufgelegte Sonderprogramm „Stadt-Land" gefördert werden. 33 Millionen Euro stehen für Rheinland-Pfalz zur Verfügung. Das hat Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt.

Wissing: 33 Millionen Euro zusätzlich für Radverkehr ...

Becht: Pendlerradroute von Koblenz bis Remagen ist in Arbeit


22.01.2021 - Das Land und die örtlichen Kommunen wollen gemeinsam eine Pendlerradroute im Korridor zwischen Koblenz und Remagen realisieren. Darauf haben sich alle Beteiligten verständigt und eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Eine Machbarkeitsstudie zur Umsetzung soll beauftragt werden, um die beste Route zu finden. Dies hat Verkehrsstaatssekretär Andy Becht bekannt gegeben.

Becht: Pendlerradroute von Koblenz bis Remagen ist in Arbeit

Förderberatung für Radwegeinfrastruktur

Der Radverkehr erfreut sich sowohl im Freizeit-, als auch im Alltagsverkehr immer größerer Beliebtheit. Besonders durch die deutliche und anhaltende Zunahme von E-Bikes und Pedelecs kann von einem größeren Personenkreis weitere Strecken zurückgelegt werden und die Steigungen der Mittelgebirge stellen kein Hindernis mehr dar. Somit besteht nun auch in Gemeinden ein höherer Ausbaubedarf als noch vor einigen Jahren.

Förderberatung für Radwegeinfrastruktur

Becht übergibt Machbarkeitsstudie für Pendler-Radroute Schifferstadt - Wörth

Pendlerradroute Schifferstadt - Übergabe der Studie (c) MWVLW-RLP.jpg

01.07.2020 – 60 Kilometer Fahrradweg – sicher, schnell und kreuzungsarm: Verkehrsministerium, Landkreise, Regionalverband und Kommunen ziehen an einem Strang, um den Radverkehr voran zu bringen.
Die Machbarkeitsstudie für die Pendler-Radroute zwischen Schifferstadt und Wörth ist fertiggestellt.

weiterlesen

Pilotstrecke barrierefreie Radroute

Präsentation der Infotafel Barrierefreier Radweg - Foto: © LBM26.06.2019 – Landkreis Kusel: Im Pilotprojekt „Glan-Blies- und Odenbach-Radweg" wird erstmalig in Rheinland-Pfalz ab Mai 2019 auf einer 14 km langen Strecke zwischen Lauterecken und Reipoltskirchen die neue Beschilderung für barrierefreie Radrouten montiert und einem Praxistest durch beeinträchtigte Radfahrer unterzogen. Die Erkenntnisse aus diesem Praxistest fließen in die Fortschreibung der „HBR-Barrierefreiheit" (Hinweise zur wegweisenden Beschilderung von Radwegen in Rheinland-Pfalz) ein.
Die neuen Wegweiser ergänzen die vorhandene Radwegweisung und zeigen die Gesamtlänge der barrierefreien Strecke, die Entfernungen zum nächsten barrierefreien WC und zum nächsten barrierefreien Bahnhof / Busbahnhof. Auf den Tafeln „Streckeninformation" erfahren beeinträchtigte Nutzer, was sie auf der Strecke z.B. an Steigungen erwartet. Die Info-Tafeln zeigen dagegen die gesamte barrierefreie Strecke in der Übersicht mit Rast- und Sitzplätzen, WCs oder barrierefreier Gastronomie.

Pilotstrecke barrierefreie Radroute

Umleitungen nach HBR

Radweg Umleitung - Foto: Landesbetrieb Mobilität RLP Immer auf dem richtigen (Rad)weg. Das ist unser Ziel und das auch bei Umleitungen im Radverkehrsnetz. Mit der Überarbeitung der "Hinweise zur Wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz" kurz HBR sind mit dem Schreiben des Miisteriums des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinand-Pfalz (ISIM) vom 13.11.2014 verbindliche Vorgaben zur Ausgestaltung von Umleitungen im Radverkehrsnetz festgelegt.

 

weiterlesen ...
Powered by Papoo 2012
114617 Besucher